Freunde des Burgtheaters
 

AKTUELLE Vorstellungen des Zyklus "Freunde des Burgtheaters" im Burg- und Akademietheater

Akademietheater

Kampf des Negers und der Hunde

von Bernard-Marie Koltès

Den lieben langen Tag warte ich auf irgendein Unglück.

mehr

Burgtheater

Glaube Liebe Hoffnung

von Ödön von Horváth

Mir ist von zehntausend Männern höchstens einer sympathisch.

mehr

Burgtheater

Der Besuch der alten Dame

von Friedrich Dürrenmatt

Mein Gott, was sollen wir tun?

mehr

Akademietheater

Der Kandidat

von Carl Sternheim nach Flaubert

Nichts ist in der Politik unmöglich.

mehr

Vergangene Vorstellungen

Burgtheater

Mephisto

von nach dem Roman von Klaus Mann

Immer auf den Abgrund zu.

mehr

Akademietheater

Kommt ein Pferd in die Bar

von nach dem Roman von David Grossman

Wie willst du diesen Abend über die Bühne kriegen?

mehr

Akademietheater

The Who and the What

von Ayad Akhtar

Das ist doch absurd. Wir sind hier nicht in Pakistan.

mehr

Burgtheater

Macbeth

von William Shakespeare

Versäumt nicht unser Fest.

mehr

Akademietheater

Der Rüssel

von Wolfgang Bauer

Die ganze Stadt ist ein einziger Tiergarten.

mehr

Burgtheater

Eines langen Tages Reise in die Nacht

von Eugene O’Neill

Was das Leben aus uns gemacht hat, dafür kann keiner was.

mehr

Akademietheater

Rosa oder Die barmherzige Erde

von nach Dimitri Verhulst und William Shakespeare

Wenn es Lebenskunst gibt, muss es auch Sterbenskunst geben ...

mehr

Akademietheater

Die Glasmenagerie

von Tennessee Williams

Zeit ist die größte Entfernung zwischen zwei Orten.

mehr

Burgtheater

jedermann (stirbt)

von Ferdinand Schmalz

es kommt ein augenblick, in dem die perspektive dreht

mehr

Burgtheater

Ein Volksfeind (In einer Bearbeitung von Frank-Patrick Steckel)

von Henrik Ibsen

Diese Welt ist es nicht wert, dass sie überlebt.

mehr

Akademietheater

Vor Sonnenaufgang

von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann

weil plötzlich kommt die Sonne und leuchtet wie so oft den Zauber weg

mehr

Burgtheater

Radetzkymarsch

von nach dem Roman von Joseph Roth

Das Leben scheint schneller zu laufen als die Gedanken.

mehr

Burgtheater

Schlechte Partie

von Alexander Ostrowskij

Ich bin also ein Objekt. Na fein. Dann aber wenigstens teuer. Sehr teuer.

mehr

Akademietheater

paradies fluten

von Thomas Köck

wer soll denn das klima bezahlen

mehr

Burgtheater

Ein Sommernachtstraum

von William Shakespeare

Das Glück küsst manche oft und manche nie.

mehr

Akademietheater

Die Geburtstagsfeier

von Harold Pinter

Außerdem habe ich heute nicht Geburtstag.

mehr

Akademietheater

Die Perser

von Aischylos

Wo, um Himmels willen, liegt dieses Athen?

mehr

Akademietheater

Carol Reed

von René Pollesch

Das ist das, was uns verbindet: Die Dinge. Es sind die Dinge, die uns zusammenbringen.

mehr

Burgtheater

Liebesgeschichten und Heiratssachen

von Johann Nestroy

Das Eheband ist das kürzeste an Raum, das längste an Zeit.

mehr

Burgtheater

Die Orestie

von Aischylos

Zeus, schau herab, was hier geschieht.

mehr

Akademietheater

Die Welt im Rücken

von nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Melle

Etwas stimmte nicht. Und zwar ganz und gar nicht.

mehr

Akademietheater

Ein europäisches Abendmahl

von Nino Haratischwili, Elfriede Jelinek, Terézia Mora, Sofi Oksanen

Reichtum sitzt still, der Hunger wandert.

mehr

Burgtheater

Die Komödie der Irrungen

von William Shakespeare

Ich gleiche in dieser Welt einem Tropfen Wasser, der einen andern Tropfen sucht im Meer.

mehr

Burgtheater

Hexenjagd

von Arthur Miller

Die Welt ist wahnsinnig geworden.

mehr

Akademietheater

Ludwig II.

von nach dem Film von Luchino Visconti

Von heute an gehört dein Bild nicht mehr dir selbst. Es gehört der Welt.

mehr

Burgtheater

Geächtet

von Ayad Akhtar

Doch gerade verändert sich etwas.

mehr

Burgtheater

Pension Schöller

von Carl Laufs, Wilhelm Jacoby

Ja, ich sehe schon, Sie wollen sich also auch der Kunst widmen.

mehr

Burgtheater

Der Diener zweier Herren

von Carlo Goldoni

Es ist alles abgerechnet und in bester Ordnung.

mehr

Akademietheater

der herzerlfresser

von Ferdinand Schmalz

Global gedacht ist das hier eine ziemlich große Katastrophe.

mehr

Burgtheater

Torquato Tasso

von Johann Wolfgang Goethe

Ja es umgibt uns eine neue Welt!

mehr

Akademietheater

Coriolan

von William Shakespeare

Er hat Verdienste. Aber er verachtet das Volk.

mehr

Akademietheater

Endspiel

von Samuel Beckett

… Jetzt spiele ich.

mehr

Akademietheater

Die Wiedervereinigung der beiden Koreas

von Joël Pommerat

Was in dir vorgeht, ist eine ganz einfache neuro-chemische Reaktion.

mehr

Burgtheater

Drei Schwestern

von Anton Tschechow

Die ganze Stadt redet davon.

mehr

Akademietheater

Bella Figura

von Yasmina Reza

Wissen Sie, meine Gute, man kann auch so tun als ob. Ich ertappe mich oft dabei, dass ich so tue, als sei alles friedlich.

mehr

Burgtheater

Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße

von Peter Handke

Zaubern mit nichts als den Augen und den Ohren: Das gibt es.

mehr

Akademietheater

Diese Geschichte von Ihnen

von John Hopkins

Bei jedem Menschen gibt es einen Punkt ... ab dem er sich nichts mehr gefallen lässt. Von da an wird zurückgeschlagen.

mehr

Akademietheater

Hotel Europa oder Der Antichrist

von Joseph Roth

Das Hotel Europa ist ein reicher Palast und ein Gefängnis.

mehr

Burgtheater

Der eingebildete Kranke

von Molière

Ich bin ganz hin!

mehr

Akademietheater

Die Präsidentinnen

von Werner Schwab

Eine kleine Unterhaltung braucht das tägliche Leben.

mehr

Akademietheater

Engel des Vergessens

von Maja Haderlap

Pihljaj vetrič mi hladan, doli na Koroško plan

mehr

Burgtheater

Der Revisor

von Nikolaj Gogol

Er kann jeden Tag eintreffen, wenn er nur nicht schon längst eingetroffen ist…

mehr

Burgtheater

Antigone

von Sophokles

Das ist kein Staat, dem wenige befehlen.

mehr

Burgtheater

Die Affäre Rue de Lourcine

von Eugène Labiche

Eine Gedächtnislücke! Immer ist da diese Lücke!

mehr

Akademietheater

Die Macht der Finsternis

von Leo Tolstoi

Der Teufel ist der größte Aufschneider.

mehr

Akademietheater

Das Konzert

von Hermann Bahr

Einen Menschen hindern, der ins Glück will? Oder was er für sein Glück hält! Nein!

mehr

Akademietheater

Die lächerliche Finsternis

von Wolfram Lotz

Wir sitzen hier mitten im Kriegsgebiet, aber wir bekommen nichts davon mit.

mehr

Akademietheater

Die Möwe

von Anton Tschechow

Ich habe mehr Talent als ihr alle zusammen!

mehr

Akademietheater

Das Geisterhaus

von Isabel Allende

Die Erde wird beben.

mehr

Burgtheater

Mutter Courage und ihre Kinder

von Bertolt Brecht

Aber ich laß mir den Krieg von euch nicht madig machen.

mehr

Burgtheater

Der böse Geist Lumpazivagabundus

von Johann Nestroy

Wann ich mir meinen Verdruss nit versaufet, ich müsst’ mich grad aus Verzweiflung dem Trunk ergeben.

mehr

Akademietheater

Der Talisman

von Johann Nestroy

Das Vorurteil is eine Mauer, von der sich noch alle Köpf’, die gegen sie ang’rennt sind, mit blutige Köpf’ zurückgezogen haben.

mehr

Akademietheater

Onkel Wanja

von Anton Tschechow

Aber es hat nicht mal zehn Jahre gedauert, und dieses erbärmliche, verhasste Spießerleben hat uns aufgefressen.

mehr